Was machen Emotionen mit uns?

Blog: Die Macht der Emotionen

Willkommen

Streit gehört zu den grundlegenden Erfahrungen menschlichen Zusammenlebens. Den Frieden lernte man besonders in Zeiten des Krieges schätzen. In familiären Bänden, dem gesellschaftlichen Leben, oder politischen Gegebenheiten findet man die Gegensätzlichkeit von Krieg und Frieden fortwährend, wenn auch nicht immer mit Mord und Totschlag.

Kultur ist die Basis menschlichen Miteinanders und nicht ein Privileg Einzelner. Kultur ist alles, was der Mensch selbstgestaltend hervorbringt. Kultur zu entwickeln und zu stärken, führt auch zu einem neuen Umgang mit und in Konfliktsituationen. Wer diese soziale Fähigkeit ausbildet, ist in der Lage, Konflikte als etwas natürliches, normales und nützliches wahrzunehmen.

Die neue Streitkultur befähigt zum kompetenten Umgang mit Konflikten. Die neue Streitkultur kennt den Gewinn ohne Sieg. Streiten sie kooperativ, statt konfrontativ. Lösen Sie Ihren Konflikt aktiv, indem man gemeinsam nach kreativen Lösungsmöglichkeiten sucht und eine zukunftsorientierte Vereinbarung trifft. Sie selbst haben die Macht!