Die Macht der Emotionen

"Unsere größten Ängste sind die Drachen, die unsere tiefsten Schätze bewahren." Die Macht der Emotionen bestimmt unseren Alltag. Emotionen versetzen uns in Ekstase oder stürzen uns in Verzweiflung, sie begleiten unsere Erfolge und unsere Niederlagen. Oder sind Sie vielleicht (auch) der Grund dafür? Das Zentrum Fort- und Weiterbildung der Universität…

Mediation im Unialltag

"Falsche oder unzureichende Kommunikation, kulturelle Missverständnisse oder asymmetrische Machtverhältnisse können zu Auseinandersetzungen und Streit führen." Samuel F. Johanns und Laila Riedmiller von der Stadt- und Studierendenzeitung Friedrichs Wilhelm nahmen sich Zeit zum gemeinsamen Gespräch. Wir sprachen in gemütlicher Athmospähre bei Milchkaffee und Ovomaltine über meine Tätigkeit als Koordinator der Projektstelle…

Politische Mediation als Form von Bürgerbeteiligung

Bei Politischer Mediation denken viele an die Schlichtung von eskalierten Großkonflikten wie Stuttgart 21, die Frankfurter Flughafenerweiterung oder den Bau von kommunalen und politischen Großprojekten. Tatsächlich ist in diesen Fällen versucht worden, die Konfliktparteien an einen Tisch zu bringen und einen Kompromiss herzustellen. Doch ist das Mediation? Um dieser Frage…

Soziales Honorar

Mit einem sozialen Honorar gewähre ich Paaren und Familien mit niedrigem Einkommen sowie gemeinnützigen Vereinen und mildtätigen Organisationen eine Ermäßigung auf das sonst übliche Honorar. Für eine einfache Überprüfung empfehlen sich Sozialpässe, die von Städten ausgegeben werden (z.B. Bonnausweis, Kölncard, usw.). Andere Möglichkeiten sind: ALG-I- oder ALG-II-Bescheid, Bafög-Beschied, Tafel-Ausweis, Wohngeldbescheid,…